Banner

Vorbericht HSG Schwab/kirchen - ASV Dachau

Nicht allzu weit müssen die zweiten Damen des ASV Dachau fahren, am Samstag den 11.04. um 16:00 Uhr spielen sie in Bergkirchen gegen die HSG Schwab/kirchen. In der Bezirksoberliga sind einige Dinge schon geklärt, die Absteiger stehen mit SC Eching und DJK Ingolstadt fest, und das sich die TG Landshut noch vom Aufstiegsplatz verdrängen lassen könnte ist mehr als unwahrscheinlich. So könnten beide Mannschaften also ganz gelassen in das Spiel gehen, aber für Dachau gilt es dennoch sich für die Niederlage im Hinspiel zu revanchieren. Denn im letzten Spiel der Hinrunde gaben die ASV-Damen noch eine klare Führung aus der Hand und verloren am Ende deutlich. Dies soll sicher nicht noch einmal geschehen, so ist die Erinnerung daran Antrieb genug, um mit voller Konzentration in das Spiel zu starten. Auch wenn die personelle Situation noch einige Ausfälle verzeichnet, das Ziel bleibt, erfolgreich an den Stadtwald zurückzukehren.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: