Banner

Auch gegen Manching II bleiben die "Punkte" in Dachau

Die zweite Mannschaft der MBB SG Manching war zu Gast bei den vierten Damen des ASV Dachau. Gegen diese Mannschaft, die außer Konkurrenz spielt, unterstützten Katharina Reich und Mirjam Köhler als Feldspielerin die ASV-Damen. Am Anfang des Spiels konnten die Gäste noch mithalten, glichen Dachauer Führungen aus und gingen dann sogar mit 6 : 3 in Führung. Das war dann aber auch das Startsignal nun mit der Aufholjagd zu beginnen. Nach fünf Toren in Folge war der Spielstand auf 8 : 6 für den ASV gestellt, bis zur Halbzeit konnte Manching nur noch ein Tor erzielen, Dachau aber noch weitere vier. So wurden mit 12 : 7 die Seiten gewechselt und auch nach Wiederanpfiff machten die ASV Damen weiter und erhöhten die Führung auf 18 : 8. Danach ließ man es ruhiger angehen ohne je in Bedrängnis zu geraten. Mit einem 23 : 15 Ergebnis ging das Spiel zu Ende.

Stenogramm:
Sabine Seif(TW), Martina Hartberger, Viktoria Reitner, Nicole Kühn, Christina Braun 5/1, Sabrina Reinisch 1, Birgit Elze 3, Katharina Reich 6, Mirjam Köhler 3/2, Anne Mannel 1, Sandra Mertl 3, Marina Zeif 1/1

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: