Banner

Generationenspiel ASV III - TSV Karlsfeld III 21.02.15 18:45 Uhr

Am Samstag den 21.02.2015 um 18:45 Uhr treffen die beiden nach Verlustpunkten führenden Teams der Bezirksklasse Mitte aufeinander. So begrüßt der ASV Dachau die dritte Herrenmannschaft aus der Nachbargemeinde Karlsfeld. Die jedoch nach dem Rückzug ihrer zweiten Mannschaft nur nominell als Drei geführt wird.
An diesem Spieltag sind alle anderen Teams spielfrei und man auf Seiten der Gastgeber damit rechnet das der TSV Karlsfeld mit einer schlagkräftigen Truppe anrückt. Erfahrungsgemäß nutzen die Gäste, speziell bei Begegnungen gegen den ASV, die Möglichkeit aus ihrem gesamten Spielerreservoir zu schöpfen. So musste man schon in der Vorrunde eine empfindliche 27:20 Schlappe hinnehmen. Erschwerend kommt hinzu, dass die beiden Topscorer Christian Guggenberger und Boris Schumacher privat verhindert sind.
Da diese Punkte nicht unbedingt eingeplant sind, hat man sich etwas Besonderes einfallen lassen. So bestand schon seit längerem der Wunsch bei einigen Spielern, zum Ausklang ihrer Karriere, noch zusammen mit ihren Söhnen aus dem Nachwuchsbereich zu spielen. Aufgrund der günstigen Konstellation wird man die Gelegenheit beim Schopf ergreifen und es zu einem Generationenspiel machen. Der Gewinn rückt hier klar in den Hintergrund, sondern es steht die Freude am Handballspiel, das über alle Altersklassen anschaulich verdeutlicht wird, im Vordergrund.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: