Banner

9. Dachauer Stadtwaldcup - ein gelungener Test

Am 18./19. September fand in der Georg-Scherer-Halle des ASV Dachau der 9. Dachauer Stadtwaldcup statt – quasi eine kleine Neuauflage, denn zum einen ist der 8. Stadtwaldcup schon einige Jahre her und zum anderen war der Stadtwaldcup früher eine größere Nummer. Dass es dieses Mal kleiner war, war jedoch durchaus beabsichtigt: Das Turnier wurde weder groß beworben – die teilnehmenden Teams wurden angeschrieben und persönlich eingeladen – noch hatten die Organisatoren eine lange Vorlaufzeit zur Verfügung. Dennoch, die ASVler waren zufrieden mit Ihrem Jugendturnier-Revival, das nach den Sommerferien und vor Saisonstart natürlich einen Testspiel-Charakter hatte. In der männlichen E- wie auch D-Jugend spielten jeweils 5 Teams um den Turniersieg. Bei der E-Jugend holten sich die ASV-Jungs prompt den Platz an der Sonne, bei der D-Jugend führte am TSV Allach kein Weg vorbei. Kleine Turniere waren auch in den Altersstufen C-, B- und A-Jugend geplant, doch letztlich war es jeweils nur eine Gastmannschaft, die zu einem reinen Testspiel an den Stadtwald reiste. Die männliche C-Jugend hatte gegen Karlsfeld ebenso das bessere Ende für sich wie die B-Jugend gegen Dachau ´65, die A-Jugend hingegen musste sich dem TSV Allach II beugen.
Ein Dankeschön geht an alle Helfer aus Jugendleitung und Handballfreunden und natürlich auch an die Eltern, die fleißig gebacken und verkauft haben – ohne Euch wär’s nicht möglich, herzlichen Dank!

Ein besonderer Dank geht an @physioteambrunner für die finanzielle Unterstützung.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: