Banner

Vorbericht - 9. Dachauer Stadtwaldcup

Es ist endlich wieder soweit! Nach mehrjähriger Pause findet 2021 wieder ein Stadtwaldcup am ASV Dachau statt, und zwar am 18./19. September in der altehrwürdigen Georg-Scherer-Halle. In der 9. Auflage des Jugendturniers geht es kleiner als gewohnt zu – nicht nur wegen der Pandemie, sondern auch weil es ein Neustart ist und weil coronabedingt nicht sonderlich weit im Voraus geplant werden konnte. Klein, aber fein ist daher das Motto, unter dem am Samstag zuerst die männlichen D-Jugenden und später die männlichen
B-Jugenden an den Start gehen. Am Sonntag starten die männlichen
E-Jugenden, gefolgt von C- und A-Jugendteams – ebenfalls männlich. Dass es reine „Herrentage“ sind beim 9. Stadtwaldcup ist reiner Zufall, der Vorfreude tut das aber keinen Abbruch. Zu recht günstigen Konditionen (20€ Startgeld für das erste Team, 10€ für jede weitere Mannschaft eines Vereins) hatte das Orga-Team des Stadtwaldcups geladen, und dem Aufruf folgten 13 Teams aus 6 nahen Vereinen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein, dabei sein können alle Zuschauer die eines der 3 Gs mitbringen (Geimpft, Getestet oder Genesen), das nachweisen können und darüber hinaus auch eine Maske tragen (am Sitzplatz darf diese abgenommen werden). Ach ja, und eine Sache sollten Zuschauer auch mitbringen: Freude am Handball, der endlich wieder in die Halle zurückkehrt.

Der 9. Stadtwaldcup am ASV Dachau wird präsentiert vom Physioteam Brunner & Partner – vielen Dank für Eure Unterstützung!

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: