Banner

Turnier TSV Karlsfeld

Am Samstag spielte die neuzusammengestellte mE2 ihr erstes Turnier in dieser Saison. Es ging in Karlsfeld gegen die altbekannten Gegner vom TSV Dachau 65 und die Gastgeber TSV Karlsfeld.
Auf Grund der aktuell angespannten Lage kam es kurzfristig noch zu einigen Absagen, sodass wir mit nur 6 Spielern antraten.
Netterweise kamen uns die Gegner entgegen und wir konnten uns für jedes Spiel einen Torwart ausleihen.
Gespielt wurden 15 Minuten mit 10 Minuten Pause zwischen den Spielen, mit Hin- und Rückspiel.
Im ersten Spiel gegen Dachau 65 waren die Jungs noch recht verschlafen und es gab viele Abstimmungsfehler in der Abwehr, vor allem zwischen Kreis und Mitte. Das Spiel endete 7:7.
Deutlich besser in der Abwehr, dafür schwächer im Angriff zeigten sich die Jungs dann gegen Karlsfeld. Das Spiel endete 8:9 für die Jungs aus Karlsfeld.
Nun war erstmal ein Spiel Pause und wir konnten uns nochmal auf die letzten beiden Spiele einschwören.
Die letzten beiden Spiele gingen die Jungs dann nochmal super konzentriert an und konnten beide für sich entscheiden, obwohl jeweils die Anfangsphase etwas verschlafen begonnen wurde.

Es spielten für den ASV:
Timo, Maxi, Julian, Flo, Johannes und Felix

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: