Banner

Rückzug männliche B-Jugend

Die Handballer des ASV Dachau müssen schweren Herzens das Flagschiff ihrer Jugendarbeit, die männliche B1-Jugend, vorzeitig aus dem Spielbetrieb zurückziehen. Das vom BHV angewandte Ranking zur Ligeneinteilung für die Saison 2020/21 stufte unsere mB1 in die ÜBOL ein - gemeldet hatten wir für die Bayernliga(-Qualifikation), die Herabstufung beträgt also satte 2 Ligen. Mindestens 7 Spieler werden uns zumindest für die Spielzeit 2020/21 zu nun höherklassigeren Vereinen (Bayernligisten, Landesligisten) verlassen - in unseren Augen ein klares Indiz dafür, dass das Ranking unserer aktuellen sportlichen Stärke nicht gerecht wird. Wir hatten unsere Gedanken und Sorgen beim BHV direkt nach der ersten Einteilung hinterlegt, doch auch die Nachjustierung der Einteilung hat für unsere mB1 keine positive Veränderung nach sich gezogen.
Der personelle Aderlass unserer mB1 tut uns als Abteilung sehr weh, neben unserer A-Jugend bildeten die Spieler das Herzstück des Nachwuchses für unsere 1. Herrenmannschaft.
Die Handballabteilung dankt an dieser Stelle den Trainern der mB1 ausdrücklich für die jahrelange großartige Betreuung und Entwicklung der Jungs und freut sich sehr, dass die Trainer dem Jugendhandball am ASV trotz dieses Rückschlags treu bleiben.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: