Banner

Klarer Sieg im Derby gegen Karlsfeld


Am Samstag empfing die B2 die Nachbarn aus Karlsfeld zum nächsten Spitzenspiel/Derby. Die Karlsfelder belegten vor diesem Spiel den 2. und wir den 3. Tabellenplatz.

Trotz der Ausfälle von Jonas und Jakob, hatten wir 2 Auswechselspieler auf der Bank, da wir wieder gut aus der C-Jugend unterstützt wurden und Leon weiterhin nicht bei der B1 festgespielt war.

Nun zum Spiel, am Anfang entwickelte sich ein recht ausgeglichenes Spiel in dem sich noch keine Mannschaft so recht absetzten konnte, was zum größten Teil daran lag das die Jungs ihre Chancen zu wenig nutzten. So ging es lediglich mit einer 13:11 Führung in die Halbzeitpause.
In der Kabine wurde dann die zu schwache Torausbeute angesprochen, sowie einige Abstimmungsfehler in der Abwehr, wenn die Gegner mit Einläufen aus dem Rückraum arbeiteten.
Gleich zu Beginn der 2. Halbzelt fingen die Jungs an, alles in der Halbzeit besprochene äußert konzentrierte umzusetzen und so kam es recht schnell zu einer 23:15 Führung in der 33. Spielminute woraufhin Karlsfeld eine Auszeit nahm.
Nach der Auszeit ging es weiter wie zuvor und alle konnten ihr Können nochmal, auch auf teils ungewohnten Positionen, unter Beweis stellen.
So stand am Ende ein ungefährdeter 30:18 Sieg für den ASV auf der Anzeigetafel.
Am nächsten Wochenende geht es zum bis dato sieglosen Tabellenschlusslicht aus Manching, hier hofft man wieder auf einen ungefährdeten Sieg.

Es spielten für den ASV:
Kalin(Tor), Nicolas, Luca, Julian, Armin, Manuel, Leon, Basti und Tim

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: