Banner

Turnier in Karlsfeld

Am Samstag, den 05.09.2019 spielte die mE1 ihr zweites Turnier in Karlsfeld. Es ging wie immer gegen DJK Ingolstadt, TSV Schleißheim, TSV Gaimersheim und TSV Karlsfeld

Im ersten Spiel gegen die DJK Ingolstadt spielten die Jungs munter noch vorne und konnten mit 10:1 gewinnen. Dazu muss gesagt werden das Ingolstadt lediglich mit 5 Spielern angereist war und sich einige Spieler aus Karlsfeld „ausgeliehen“ hatte, somit hatte dieses Spiel wenig Aussagekraft.

Im zweiten Spiel gegen Schleißheim zeigten die Jungs dann eine sehr zerfahrene Leistung. Viele Dinge die im ersten Spiel noch gut umgesetzt wurden konnten die Jungs diesmal nicht zeigen. So ging das Spiel 3:3 aus.

Im dritten Spiel war die Leistung dann wieder besser, jedoch immer noch deutlich schlechter als im Turnier am Wochenende zuvor so konnte man gegen eine junge Mannschaft aus Karlsfeld mit wenigen 2009ern 6:1 gewinnen.

Im letzten Spiel gab es dann die erste Niederlage der Saison zu verdauen.
Die Jungs unterlagen dem TSV Gaimersheim nach einer erneuten unkonzentrierten und vor allem im Angriff zu schwachen Leistung deutlich mit 9:1.

Trotz den schlechteren Ergebnissen als im ersten Turnier war gerade bei den jüngeren Spielern eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen.

Es spielten für den ASV:
Benjamin, Marc, Leonard, Till, Nico, Noah, Hannes, Maxi und Kilian

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: