Banner

Erstes Spiel, erste Erfahrungen

Das erste Trainingsspiel unter Wettkampfbedingungen der vierten Damen ist absolviert worden. Gegen die außer Konkurrenz spielende 2. Mannschaft aus Bergkirchen gab es einen 10 : 19 Niederlage. Die Dachauer Damen begannen jeweils mit den vierten Damen, hier zeigte sich, daß schon gute Ansätze im Angriff und in der Abwehr zu sehen waren, doch noch lief das Umschalten von Angriff zu Abwehr nicht optimal, Bergkirchner Konter waren die Folge, auch war die Gästetorhüterin trotz gut herausgespielter Chancen oft Endstation. Beim Stand von 12 : 4 für die Gäste wurden die Seiten gewechselt. In der zweiten Halbzeit hielten die Dachauer dann besser dagegen, die Gegenstösse Bergkirchens waren nicht mehr so häufig, es wurden mehr Chancen genutzt, und hätte man auch noch die Siebenmeter verwandeln können, dann wäre die Niederlage halt nicht so hoch ausgefallen. Der Sieg der Gäste, mit einigen Spielerinnen der ersten Mannschaft verstärkt, geht so in Ordnung. Für die vierten Damen spielten Michaela Schindlauer im Tor, Laura Pohl, Anne Schulz, Veronika Silberbauer, Denise Pallauf, Carina Zotz, Martina Hartberger, Bianca Schwaiger und zur Unterstützung waren Jennifer Ricketts, Belinda Morgott, Christina Braun, Sonja Bloos und Isabella Galter von den zweiten Damen mit dabei.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: