Banner

Vizemeistertitel gesichert

Den Gästen aus Schleißheim blieb zwar die 1:0 Führung vorbehalten aber danach gelang es ihnen nicht mehr die Führung zu erobern. Die Gastgeber konnten zwar mit einer vollen Bank das Spiel beginnen aber einige Spieler gingen angeschlagen in die Partie. Trotzdessen konnten man sich mit einer geschlossenen Leistung den Sieg und damit verbunden auch vorzeitig den Vizemeistertitel in der Bezirksklasse Mitte sichern.
Nach dem Führungstreffer durch die jungen Schleißheimer übernahmen die Hausherren das Geschehen und gingen mit 4:1 in Front. Dominierten die Partie bis zum Zwischenstand von 12:7 aber die unermüdlich kämpfenden Gäste kamen wieder auf 12:10 heran, bevor der ASV zur Pause auf 14:10 erhöhte.
Dieser Zwei Tore Vorsprung konnte auch in der zweiten Hälfte bis zum 26:24 gehalten werden. Präsentierte sich die Deckung doch als etwas zu löchrig, aber die Gäste scheiterten immer wieder an dem bravourös haltenden Basti Gierke. Kurz vor Spielende konnten die Schleißheimer auf 26:25 verkürzen und das Spiel schien zu kippen, doch mit dem postwendenden Treffer zum 27:25 war das Spiel entschieden und damit verbunden auch der zweite Platz in der Liga gesichert.

Tor: Heinz Schneider, Basti Gierke
Feld: Bastian Ziegert (1), Georg Immel (1), Denis Janitzki (3), Boris Schumacher (5), Sebastian Gradl (3), Florian Schneider (3), Markus Wellhäuser (3), Peter Rieger (1), Albrecht Streller, Florian Hoffmann (2), Josef Eisenmann, Christian Hagitte (5,3)

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: