Banner

Vorbericht ASV 2 - HSG Glonntal

Für die 2. Herren steht am kommenden Sonntag bereits das nächste Landkreisderby an.
Nach der deutlichen Leistungssteigerung am vergangenen Wochenende gegen Karlsfeld und dem damit verbundenen verdienten Punktgewinn, gastiert nun die HSG Glonntal am Stadtwald.
Mit der Mannschaft aus dem letzten Jahr als die HSG ja eigentlich schon aus der Bezirksliga abgestiegen ist, hat die neu formierte Mannschaft fast nichts mehr zu tun. Zwar tümmeln sich dort noch ein paar Erdweger Spieler, aber die erste 6 besteht zum Großteil aus ehemaligen Spielern des TSV Indersdorf aus deren letzter Landesligasaison vor 2 Jahren, die wieder rekrutiert wurden. Darunter auch Tobi Bärsch, der in der vergangenen Saison noch für die 1. Mannschat des ASV auf Torejagd ging. Neben ihm, gilt es sich auch auf den guten Mittelmann Victor Cimpean einzustellen. Komplettiert wird das neue Aufgebot durch Henry Claussen, Marcel Konjevic und Michael Siemens. Letzter durchlief die Jugend am ASV und landete mit dem Umweg Schwabkirchen bei der HSG.
Ihre erste 6 hat schon gehobenes Niveau und so wird die HSG sicher keine Laufkundschaft, sondern es wird eine ebenso gute Leistung wie gegen Karlsfeld nötig sein, um hier als Sieger vom Platz zu gehn.
Beide Mannschaften stehen mit 3:3-Punkten im Mittelfeld der Tabelle und nach dem Spiel wird man sehn, wer sich kurzfristig nach oben, oder eben nach unten orientieren darf.
Anpfiff ist am Samstag zur Primetime um 20 Uhr in der Georg-Scherer-Halle.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: