Banner

Zwei Tage zum Verreisen, Auswärtsspiele, 11 an der Zahl

Elf Mannschaften des ASV müssen auf die Reise gehen, nur Auswärtsspiele stehen auf der Agenda.

Am Sonnabend sind es ja nur drei Mannschaften.

Die weibliche C-Jugend fährt nach Gersthofen, zu ihrem ersten Spiel in der Bezirksliga Staffel Südwest 1. Eine unbekannte Mannschaft, wir drücken die Daumen für einen guten Start.

Die vierten Damen fahren nach Erding, zum Spiel gegen den TSV, näheres dazu bei den Damen 4..

Auch die dritten Männer müssen in Erding beim TSV antreten, auch da mal einen Blick in die Rubrik Herren 3 werfen.

So und dann kommen die Sonntagsausflüge.

Die männliche A2 hat es ja nun wirklich nicht weit, sie fährt nach Karlsfeld. Es ist das erste Spiel der neuen Mannschaft, auch hier viel Erfolg.

Die weibliche B-Jugend spielt in Schongau. Die Heimmannschaft verlor ihr erstes Spiel, unsere Mannschaft dagegen gewann in eigener Halle. Vielleicht gibt es ja auch in fremder Halle einen Erfolg.

Die männliche A1-Jugend fährt nach Neufahrn zum Spiel gegen die HSG Isar-Mitte. Ein erstes Spizentreffen, denn beide Mannschaften haben ihr erstes Spiel gewonnen. Mal sehen wer am Ende die Nase vorn hat.

Die ersten Damen fahren nach Herzogenaurach, dort wartet die TS. Auch hier schon ein Spitzentreffen, näheres bei den Damen 1.

Die männliche C-Jugend hat sicherlich den kürzesten Weg, sie tritt beim TSV 1865 Dachau an. Beide Mannschaften beginnen erst mit der Runde. Viel Erfolg beim Nachbarn.

Die männliche B-Jugend fährt nach Weßling, zum SC. Die haben bisher noch kein Spiel bestritten, unsere Jungs aber schon ein erstes Mal gewonnen. Eine neue Herausforderung, die es zu bestehen gilt.

Die zweiten Damen beginnen die Saison mit dem Auswärtsspiel beim TV Landau. Auch hier, näheres bei Damen 2.

Die weibliche A-Jugend ist dann, zeitlich gesehen, die letzte Mannschaft, die den Reisetag ausklingen lässt. Sie fahren auch nur nach Allach, ist ja nicht so weit. Dachau begann mit einem Sieg, Allach mit einer knappen Auswärtsniederlage. Die Mannschaften haben in der Vergangenheit mit wechselnden Ergebnissen gegeneinander gespielt. Ausgang also ungewiß.

Allen Reisenden eine Gute und sichere Fahrt und viel Erfolg.


zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: