Banner

Vorbericht ASV Dachau - TV Immenstadt

Am kommenden Samstag beginnt für den Aufsteiger ASV Dachau die Landesliga-Spielzeit 2015/2016. Dabei bekommt es die Truppe um den neuen Trainer Martin Haider gleich mit einem alteingesessenen Gegner mit langjähriger Erfahrung zu tun, wenn der TV Immenstadt seine Visite am Stadtwald abgibt

Nach langer und intensiver Vorbereitungsphase blicken sowohl der Trainer als auch die Spieler freudig dem Saisonstart entgegen, bei dem die Stadtwäldler mit zwei Heimspielen starten dürfen. Dabei sind gleich einmal zwei unbekannte Teams aus dem Allgäu zu Gast, denn nach dem Auftaktspiel gegen den TV Immenstadt kommt kein Geringerer als der letztjährige Drittplatzierte TSV Ottobeuren nach Dachau.

Den Immenstädtern ist die Generalprobe im Pokal geglückt, wobei sie zwar gegen Ottobeuren das Nachsehen hatten, Ligakonkurrent TV Memmingen aber schlagen konnten und somit als Zweiter eine Runde weiter kamen. Die letztjährige Saison lief für das Team um Trainer Gunther Kotschmar durchschnittlich, man konnte sich weder nach oben absetzen noch wurde es von unten gefährlich, und so beendete man die Spielzeit auf einem ordentlichen sechsten Tabellenplatz.

Die Stadtwaldherren wollen die Euphorie um die tolle vergangene Saison und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga mitnehmen und gleich zum Saisonauftakt den hoffentlich zahlreich erscheinenden Zuschauern ein tolles Spiel liefern. Inwiefern die Mannschaft das neue Spielkonzept schon verinnerlichen und umsetzen kann, wird sich zeigen, dennoch gibt man sich zuversichtlich und startet nach einer ordentlichen Vorbereitung mit einem gesunden Selbstbewusstsein in die neue Spielzeit. Der Kader ist komplett, lediglich Matthias Hauß fehlt wegen seines Auslandsaufenthaltes noch einige Wochen und so dürfen sich die Fans nach langjähriger Abstinenz auf Landesliga-Handball beim ASV Dachau freuen. Anwurf der Partie ist um 18:00 Uhr in der Georg-Scherer-Halle.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: