Banner

Vorbericht HSG Glonntal - ASV 2

Wie schon fast obligatorisch sind die 2. Herren in der Rückrunde besser drauf, als in der Vorrunde. Einer guten Leistung mit einem leider nicht so glücklichen Ende gegen Eching, folgte ein sehr deutlicher Sieg gegen Schleißheim. Aufgrund der sehr kurzfristigen Spielverlegung seitens Dachau 65, hatte man nun eine Woche Pause und Zeit, Kraft für die kommenden Aufgaben zu tanken und sich explizit dem Spiel am kommenden Samstag bei der HSG Glonntal zu widmen.
Im Hinspiel wusste man durch schnelles und zielstrebiges Spiel zu überzeugen und konnte deutlich mit 32:21 gewinnen. Dieses Ergebnis hofft man auf Dachauer Seite natürlich bestätigen zu können.
Glonntal belegt mit 7:17-Punkten den 8. Tabellenplatz und muss eigentlich gewinnen, um Anschluss an den 5. und somit vermutlich letzten Nichtabstiegsplatz zu halten. Genau diesen hat aktuell der ASV inne und will diesen, durch eine gute Rückrunde natürlich behalten.
Für genug Brisanz dürfte also gesorgt sein und es bleibt nur zu hoffen, dass sich in Erdweg nicht noch eine heimtückische Grippewelle rumtreibt und man am Samstag endlich wieder in den Spielbetrieb eingreifen kann.
Anpfiff ist am kommenden Samstag um 19.15 Uhr in der Indersdorfer Gymnasiumhalle, Arnbacher Str. 40.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: