Banner

Eine erfolglose Reise

Keine Punkte gab es beim HSV Bergtheim zu holen, mit einer 19 : 24 Niederlage kehrten die Damen des ASV Dachau von ihrem Bayernligaspiel zurück. Eigentlich begann das Spiel für die Gäste ganz gut, nach anfänglichen schleppendem Beginn im Angriff und einer doch guten Deckungsarbeit hielt man mit, konnte sich auch im Angriff steigern. Zur Halbzeit führte die Heimmannschaft nur mit 8 : 6, da hatte Dachau auch Wurfpech zu beklagen. In der zweiten Halbzeit waren die ASV-Damen nicht mehr so konsequent in der Abwehrarbeit, auch der Angriff schwächelte. Der HSV setzte sich mit einem Zwischenspurt entscheidend auf 19 : 13 ab. Zwar gelangen den Gäste noch einige gute Aktionen, der Rückstand war aber nicht mehr aufzuholen.


Stenogramm
Vroni Marquart (TW), Zoe Chioato (TW), Birgit Surauer 1, Celina Schwaiger 6/4, Anne Gerhards 1, Sarah Rocher 2, Nicole Vandersee 1, Cornelia Karg 3, Stefanie Unger 2, Eva Walk 1, A. Gramenz 2

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: