Banner

Wieder ein Sonntag für die Jugend

Am Sonntag den 14.12. stehen vier Jugendspiele auf dem Programm

Beginnen wird die männliche C-Jugend mit ihrem Spiel gegen den TSV Rottenburg. Die Gäste aus Rottenburg haben, genau wie Dachau, zwei Spiele gewinnen können. Nach dem Sieg unserer Jungs am letzten Wochenende können sie vielleicht erneut den Heimvorteil nutzen und weitere Punkte am Stadtwald behalten.

Danach kommt dann die männliche B-Jugend der HSG Würm-Mitte nach Dachau. Dies ist bereits ein Spiel der Rückrunde und bei der HSG haben die Dachauer verloren. Die Gäste sind mittlerweile Tabellenführer und haben erst ein Spiel verloren. Ein Erfolg ist wohl nicht so einfach zu erringen, aber vielleicht gelingt es ja doch.

Die männliche A-Jugend, selber auf dem zweiten Tabellenplatz, muß sich dann mit dem Tabellenführer, dem SC Eching messen. In Eching unterlagen die Dachauer dem Gastgeber, aber die Niederlage war nicht so hoch. Neben einem Unentschieden war dies das einzige verlorene Spiel. Im Heimspiel sollte es möglich sein, den Spieß umzudrehen und die Gäste zu besiegen.

Das letzte Spiel bestreitet dann die weibliche A-Jugend gegen den TSV Murnau. Es war das erste Spiel der Saison für die Dachauer in Murnau und dies wurde knapp verloren. Danach hat sich Dachau in der Tabellenspitze behaupten können, die Gäste aber konnten kein weiteres Spiel mehr gewinnen. Nach der Papierform sind also die Dachauer Mädchen die Favoriten, aber es wird wohl auch auf die personelle Zusammensetzung ankommen.



Ihre Handballabteilung.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: