Banner

Wichtige Spiele stehen an

Ein Spiel bestreitet die männliche C-Jugend, dann sind die Seniorenmannschaften dran.

Die männliche C-Jugend erwartet die JSG Hallertau, eine Gemeinschaft des MTV Pfaffenhofen und des TSV Mainburg. Während unsere Jungs erst einen Erfolg für sich zu verbuchen haben, sind die Gäste schon 5-mal erfolgreich gewesen. So wird es kein einfaches Spiel werden bei dem die Favoritenrolle bei der JSG liegt.

Die dritten Männer sind dann mit ihrem Spiel gegen die zweite Mannschaft der MBB SG Manching dran. In der letzten Saison haben die Mannschaften nicht gegeneinander gespielt, nun ist Manching II auf dem 6. Tabellenplatz. Wollen die Dachauer Männer oben in der Tabelle bleiben, so ist ein Sieg Pflicht, ein Ergebnis, dass die Männer sicher anstreben.

Die ersten Damen des ASV Dachau empfangen als Gast die TS Herzogenaurach. Diese Mannschaft hat zwar bisher noch kein Auswärtsspiel gewinnen können, entführte aber bei drei Unentschieden auch Punkte aus gegnerischen Hallen. Die Dachauer Damen sollten also gewarnt sein, denn in der letzten Saison konnten sie sich in einem spannenden aber torarmen Spiel erst zum Ende der Partie mit 13 : 11 durchsetzen. Wollen die ASV Damen nicht weiter in der Tabelle abrutschen, so ist ein Sieg Pflicht, mit einer konzentrierten Leistung sollte dies auch möglich sein.

Die ersten Männer wollen danach gegen den TV Altötting die nächsten beiden Punkte einfahren. Die Mannschaften kennen sich, in der letzten Saison gab es einen klaren Heimerfolg für die Stadtwaldmannschaft. Die Gäste belegen zwar nur den achten Platz, haben aber auch nur zwei Niederlagen zu verzeichnen. Für die erste Mannschaft ist ein Sieg notwendig, denn damit bleibt man in der Tabellenspitze und hat es weiterhin in der Hand den Aufstiegsplatz zu erobern.

Das letzte Spiel bestreitet dann die zweite Männermannschaft, hier bekommt man es mit dem SSV Schrobenhausen zu tun. In der letzten Saison konnte Dachau nur einen Punkt gegen die Schrobenhausener Männer erobern. Beide Mannschaften haben erst zwei Siege auf ihrem Konto und hängen in den unteren Tabellenrängen. Ein Erfolg wäre mehr als wichtig, können die Männer doch dadurch zunächst ihren sechsten Tabellenplatz festigen.



Ihre Handballabteilung.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: