Banner

Vorbericht ASV Dachau - SSG Metten

Am kommenden Wochenende steht für die ersten Herren des ASV Dachau wieder ein Heimspiel an. Zu ungewohnter Zeit empfangen die Stadtwaldherren die Gäste der SSG Metten am Sonntag den 23.11.14.
In der Georg-Scherer-Halle steht ein interessantes Matchup vor der Tür, denn mit der SSG aus Metten um Trainer Walter Steininger kommt eine Mannschaft an den Stadtwald, die vor der Saison nicht nur vom Gastgeber in den erweiterten Kreis der oberen Tabellenregion eingestuft wurde. Unter anderem mit dem Neuzugang Florian Spindler (TSV Herrsching) und den altbekannten Größen Zbynek Karasek und Sebastian Klima kann die SSG einen starken Rückraum aufbieten. Doch ähnlich wie der ASV ist die SSG schwierig in die Saison gekommen, das Zusammenspiel funktionierte noch nicht planmäßig und so stehen schon drei Niederlagen zu Buche. Doch zuletzt konnten die Gäste mit soliden Leistungen auf sich aufmerksam machen und erhoffen sich auch am Sonntag den einen oder anderen Punktgewinn. Der Gastgeber um Trainer Frank Graf hat sich mit dem Auswärtssieg vergangenen Samstag in Moosburg neues Selbstvertrauen erspielt und möchte die Niederlage gegen Landshut nun auch vor heimischem Publikum wettmachen. Mit dem beruflich verhinderten Kilian Schwalbe und dem weiterhin verletzten Matthias Hauß fehlen zwar zwei wichtige Stützen, doch der Kader ist breit genug und wird am Sonntag topmotiviert auftreten. Die ASV-Herren freuen sich auf ein hoffentlich erneut zahlreich erscheinendes Publikum, dem an dieser Stelle auch für die Unterstützung bei den Auswärtsspielen großer Dank zugesprochen werden muss. Anwurf der Partie ist um 15:45 Uhr.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: