Banner

Ein Sonntag mit vier Jugendspielen

Am Sonntag den 16.11. stehen vier Jugendspiele auf dem Programm.


Den Reigen der Spiele eröffnet die weibliche C-Jugend, die die Gäste der HSG Straubing 2008 erwarten. Die Chancen stehen nicht so gut, dass die Punkte erobert werden können, aber vielleicht gelingt unseren jungen Spielerinnen ja doch einen Überraschung.

Im Anschluß dann die männliche C-Jugend, die sich mit den Jungs der SG Moosburg auseinandersetzen müssen. Beide Mannschaften haben erst ein Spiel für sich entscheiden können. Gelingt den Dachauern ein Erfolg in eigener Halle, so können sie sich etwas nach oben orientieren.

Weiter geht es dann mit der Spiel der männlichen B-Jugend gegen die zweite Mannschaft der HSG München West; eine Spielgemeinschaft dreier Münchner Vereine. Auch hier haben beide Mannschaften zwei Spiele gewonnen und wer erfolgreich die Halle verlässt, lässt den anderen hinter sich zurück.

Das letzte Spiel wird dann die weibliche A-Jugend austragen. Hier kommen die Gäste vom Eichenauer SV. Unseren Nachwuchshandballerinnen ist wohl am ehesten ein Sieg zuzutrauen. Gelingt dies, so bleiben sie, mit nur einer Niederlage bisher, in der Tabellenspitze.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: