Banner

Vorbericht ASV Dachau - SV DJK Taufkirchen

Wer hätte das gedacht, wenn am Samstag den 11.10. um 16:00 Uhr das Bayernligaspiel zwischen den Damen des ASV Dachau und der SV DJK Taufkirchen in der Georg-Scherer-Halle angepfiffen wird, dann geht es um die Tabellenführung. Als einzig noch unbesiegte Mannschaft steht dort der ASV. Natürlich ist die Tabelle noch nicht so aussagekräftig, aber über die drei Siege kann man sich dennoch freuen. War bisher die Defensivarbeit sehr zufriedenstellend, so sollte in der Offensive noch einen Steigerung kommen. Taufkirchen kam nicht so gut im Schwung, startete mit zwei Niederlagen, besiegte aber am letzten Wochenende den bisherigen Ligaprimus Dietmannsried/Altusried. Begegnungen zwischen Dachau und Taufkirchen waren in der Vergangenheit immer enge Spiele. In der letzen Saison siegten die Gäste in Dachau mit einem Tor in den letzten Sekunden, in Taufkirchen drehte Dachau den Spieß um, der Erfolg wurde mit dem letzten Angriff sichergestellt. So ist es wohl auch diesmal ein Spiel mit unvorhersehbarem Ausgang, auch wenn der Heimmannschaft wohl einen leichte Favoritenrolle zukommt.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: