Banner

Erstes Spiel, erster Sieg, erste Tabellenführung

Eine erfolgreichen Einstand in die neue Bayernligasaison haben die 1. Damen des ASV Dachau abgeliefert. Sie gewannen gegen die zweite Mannschaft des TSV Haunstetten in deren Halle klar mit 25 : 7 und stehen aktuell an der Tabellenspitze. Das Spiel begann schleppend mit einem vorsichtigen Abtasten. Beide Mannschaften leisteten sich am Anfang technische Fehler und Fehlwürfe, doch die Dachauer kamen als erste in Schwung, stellten eine sichere Deckung, die immer wieder Tore verhindern konnte. Und waren die Torwürfe dann die Beute der gut aufgelegten Vroni Marquart, so konnte dies zu erfolgreichen Kontern genutzt werden Bereits zur Halbzeit, als es 15 : 4 für den ASV stand, war das Spiel entschieden. In der zweiten Hälfte ließ die Deckung nicht nach, auch als Zoe Chioato das Tor hütete gab es keinen Bruch. Im Angriffspiel wurde das Tempo etwas zurückgenommen, der Sieg war ungefährdet.

Stenogramm:
Zoe Chioato (TW),Vroni Marquart (TW), Birgit Surauer, Franzi Spatz 5, Simone Unger 7, Anne Gerhards 1, Nicole Vandersee, Eva Walk, Sarah Rocher 1, Steffi Unger 3, Conny Karg, Celina Schwaiger 1, Vanessa Werner 1, Tatjana Fürschke 6/3

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: