Banner

Ein Turnier gewonnen, ein neues Turnier steht bevor

Im Rahmen der Vorbereitung der ersten Damen des ASV Dachau stand am Samstag den 23.08. ein Turnier beim TSV Pflugfelden an. Auch wenn noch nicht alle Spielerinnen an Bord waren, das Turnier war ein Erfolg. Gegen Mannschaften aus der Württembergliga und auch gegen eine Mannschaft aus der Schweiz waren die ASV-Damen erfolgreich und erspielten sich den Turniersieg.
Am Samstag den 30.08. endet nun die Vorbereitungsphase mit der Teilnahme am Turnier beim Drittligisten HCD Gröbenzell. Für die ASV Damen eine große Herausforderung, ist doch das Motto des Turniers „Bayerns beste Frauen“. Teilnehmer sind TSV Haunstetten, Aufsteiger in die 2. Bundesliga; ESV Regensburg, HSG Sulzbach/Leidersbach beide 3. Liga, dazu kommt noch Bayernligist TSV Ismaning. Die Dachauer Damen spielen mit dem ESV Regensburg und der HSG Sulzbach/Leidersbach in einer Gruppe und starten am Samstag um 10:40 mit dem Spiel gegen die Regensburger. Sicher sind sie nur Außenseiter, aber eine wertvolle Standortbestimmung ist dieses Turnier auf jeden Fall, bevor eine Woche später mit einem Pokalturnier die Pflichtspielsaison beginnt.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: