Banner

ETSV 09 Landshut -ASV Dachau 22 : 31

Spielbericht mB-Jugend ETSV09 Landshut : ASV Dachau

Jaaaaaa , da ist das Ding !!!!!!


Das 13.te Saisonspiel unserer B-Jugend brachte den nun auch rechnerisch sicheren ersten Platz in der ÜBL – Süd/Ost. Bereits 2 Spieltage vor Ende der Saison krönten die Jungs aus der B-Jugend des ASV ihre bislang überragende Saison mit einem nie gefährdeten 31 : 22 Sieg beim Tabellenfünften, dem ETSV09 Landshut.

Mit absolut weißer Weste steht man uneinholbar mit nun 26:0 Punkten und 427 : 210 (+ 217) Toren verdient und souverän auf dem Platz an der Sonne.

Das Spiel an sich ist schnell beschrieben, nach wieder einmal „müden“ Beginn steigerte man sich – wöchentlich grüßt das Murmeltier – bis zur Halbzeit, beherrschte den Gegner, und ließ die tapfer ankämpfenden Landshuter zu keinem Zeitpunkt auch nur in die Nähe des Ausgleichs kommen. Die zweite Halbzeit wurde dann, geprägt von vielen Einwechslungen, sehr ordentlich und entspannt gestaltet, am Ende stand ein Vorsprung von 9 Toren für den ASV Dachau an der Anzeigentafel. Fast alle Spieler trafen dabei ins gegnerische Tor, was die Ausgeglichenheit des Kaders, eine der großen Stärken unserer Mannschaft, zeigt.

Die letzten 2 Spiele, beide in eigener Halle, sind nun mehr oder weniger die Kür, und man kann locker und befreit aufspielen, wobei natürlich die weiße Weste unbedingt erhalten bleiben soll. Hauptaugenmerk gilt nun vor allem dem ebenfalls noch möglichen A-Jugend-Meistertitel, der am Doppelspieltag (A+B-Jugend spielen) am 23.03.2014 in eigener Halle mit einem Heimsieg gegen Blumenau eingefahren werden kann.

Danach beginnt die bereits durchgeplante und vielseitige Vorbereitung auf die anstehende Qualifikationsturniere Ende April/Anfang Mai.

Es spielten für den ASV:


Benedikt Ambrosi im Tor, Schorsch Mette(1), Johannes Pscherer (3), Ludwig Streller (7), Fabian Glanz (2), Dominik Wolf (3), Alexander Kirschner(8), Marco Dehn (5), Adam Ben-Khalifa(5), Paul Behnke, Simon Hornung(1), Fabian Scholze(1)

DK)

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: