Banner

Vorbericht ASV gg. TSV Mainburg

Nach den 3 spielfreien Wochen nehmen nun auch die 3. Damen wieder die Punktejagd auf. Vorrab an dieser Stelle erstmal noch Gratulation an den Palzinger Sieg gegen Freising und der damit wohl verbundenen Meisterschaft, denn mit einem Punktverlust der Palzinger gegen Erding dürfte nicht zu rechnen sein. Palzing hat es sich durch eine starke und konstante Rückrunde verdient und vorallem haben sie nicht schon zur (Fast-)Meisterschaftsfeier eingeladen, wie ihr Gegner am vergangenen Wochenende. Für die 3. Damen gilt es nun die letzten Wochen der Saison inkl. der letzten 3 Saisonspiele mit Konzentration, Engagement und vorallem mit Spaß anzugehen und die Saison erfolgreich als zweitplatzierter zu beenden. Mit dem TSV Mainburg wartet nun ein Gegner, der im Hinspiel durchaus überraschen konnte und der den ASV-Mädls die Punkte nicht so einfach überlassen wird. Entscheidend wird sein, dass man wieder zu alter Stärke zurückfindet und sich auf das besinnt, was man kann und was auch in der Vorrunde teils hervorragend geklappt hat. Auch wenn man wie schon gegen Palzing einige Ausfälle zu beklagen hat, so wird man mit einer schlagkräftigen Truppe nach Mainburg reisen können.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: