Banner

Fehlstart in die Rückrunde

Mit einer 25 : 19 Niederlage in Bergtheim starteten die ASV Damen in die Bayernligarückrunde. Es war kein gutes Spiel, das die Damen abgeliefert habe, außerdem mussten sie auf Simone Hofmann und Andrea Lintl verzichten. Im ganzen Spielverlauf zeigten man auch eine große Schwäche vom Strafwurfpunkt, fünf Siebenmeter konnten nicht genutzt werden, Tore die in der Endabrechnung fehlten. Die erste Halbzeit war wohl noch ein gleichwertiger Schlagabtausch, nur zwei Tore lagen die Gäste beim 12 : 10 zurück. Eine Aufholjagd, so wie sie im Hinspiel glückte, gelang aber diesmal nicht. Bergtheim setzte sich immer weiter ab und behielt verdient die Punkte in eigener Halle.


Stenogramm:
Vroni Marquart (TW), Elisabeth Grenzmann (TW), Anne Gerhards 1, Vanessa Werner 2, Eva Walk 1, Simone Unger 3, Sarah Rocher 1, Johanna Leubner 2, Tatjana Fürschke 2, Nicole Vandersee 1, Birgit Surauer 1, Conny Karg 3, Franziska Spatz 2

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: