Banner

Topspiel in der Georg-Scherer-Halle

Am kommenden Samstag den 09.11.13 um 18:00 kommt es zu einem ersten Highlight der noch jungen Bezirksoberliga-Saison in der Georg-Scherer-Halle. Hierzu empfängt der aktuelle Tabellenzweite ASV Dachau den Spitzenreiter, die SpVgg Altenerding. Beide Teams sind trotz unbefriedigender Vorbereitung und kleineren Verletzungssorgen ungeschlagen in die Saison gestartet, allerdings hat der Gast schon 5 Spiele vorzuweisen, der Gastgeber hingegen 4. Altenerding konnte mit souveränen Auftritten auf sich aufmerksam machen, unter anderem ein deutlicher Heimsieg gegen den Landesliga-Absteiger SC Freising unterstrich hierbei ihre Ambitionen. Aber auch die Mannen vom Stadtwald haben ihre Heimpartien mehr oder weniger souverän gelöst und auch im ersten Auswärtsspiel bei der Reserve der TG Landshut konnte zweifach gepunktet werden. Trainer Frank Graf muss beim Topspiel auf den angeschlagenen Hannes Beier, den verletzten Torhüter Michael Penk sowie den immernoch abwesenden Matthias Hauß verzichten. Doch mit dem Publikum im Rücken und einem gesunden Selbstvertrauen können diese Ausfälle kompensiert werden. Beide Teams sind natürlich darauf aus, nach diesem Spiel weiterhin von sich behaupten zu können, ungeschlagen zu sein. Also spricht alles für ein hitziges, temporeiches und hoffentlich verletzungsfreies Topspiel am Samstagabend!

zum Archiv

Schorse schrieb am 09.11.2013 um 13:44:56

Auf ein interessantes, spannendes und hoffentlich faires Spitzenspiel mit kompetenten Schiedsrichtern !

Kommentieren:

Name:
Text: