Banner

ASV - Dingolfing 33:23

Am Sonntag den 03.11.13 durften die Jungs vom Stadtwald die Spieler von TV Dingolfing begrüßen. Die erste Halbzeit gestaltete sich zunächst ausgeglichen. In der Folge schlichen sich etliche kleinere Fehler und Ballverluste ein, auch den Torwürfen mangelte es immer wieder an der nötigen Präzision. Den Gästen ließ man in dieser Phase viel Raum für Torwürfe, welche diese ihrerseits nur bedingt anbringen konnten und man sich bei 19:10 zur Pause trennte.

In der Pause wurden die Fehler kurz angesprochen und man kehrte guter Dinge aus auf´s Feld zurück.

In Halbzeit Zwei jedoch setzte sich dann die Spielweise von Runde Eins weiter fort. Zu nachlässig, zu unkonzentriert spielten die ASV´ler die zweite Halbzeit runter. Zwar reichte es am Ende zu einem 33:23 und zwei weiteren Punkten, doch sollte man schnellst möglichst zu alter Form zurückfinden, will man nicht zukünftig um weitere Punkte bangen müssen.

Trainer Daniel Schermelleh zeigte sich nach Abpfiff dann auch eher unversöhnlich und forderte für die kommenden Spiele eine deutlich bessere Chancenauswertung, sowie mehr Aktion innerhalb Abwehr.

Es spielten für den ASV:
Benedikt Ambrosi im Tor, Johannes Pscherer (6), Ludwig Streller (14), Adam Ben Khalifa , Marco Dehn (10), Fabian Glanz (1), Simon Hornung , Schorsch Mette(1), Dominik Wolf (1), Fabian Scholze , Paul Behnke.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: