Banner

Heimspiel gegen Ismaning

Ein schweres Heimspiel steht den 1. Damen des ASV Dachau am Sonntag den 03.11. um 14:15 Uhr bevor. Der TSV Ismaning, Absteiger aus der 3. Liga und aktueller Tabellenzweiter, gibt seine Visitenkarte am Stadtwald ab. Die Gäste haben eine sichere 6 : 0 Abwehr, mit Ute Becker eine erfahrene Torfrau zwischen den Pfosten und spielen einen schnellen Angriff. Dennoch sind sie auswärts nicht unverwundbar, haben sie doch bereits drei Punkte in fremder Halle gelassen. Für die Dachauer Damen heißt es also ebenfalls aus einer konzentrierten Deckung heraus ein sicheres Angriffsspiel aufzuziehen, um nicht schnell in Rückstand zu geraten. Können die Damen des ASV an die Leistungen gegen Ottobeuren und auch gegen Winkelhaid in der Anfangsphase anknüpfen, dann mag eine Überraschung gelingen. Favoriten sind die Gäste allerdings und ein Sieg ist für sie wohl Pflicht, wollen sie den knappen Abstand auf den TSV Winkelhaid halten.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: