Banner

Auf zum ersten Auswärtsspiel nach Landshut

Nach drei Heimspielen und mit drei Siegen in der Tasche reisen die 1. Herren des ASV Dachau am kommenden Samstag nach Landshut, um Ihr erstes Auswärtsspiel zu bestreiten. Mit einem gesunden Selbstbewusstsein, welches durch die Siege gegen den SSG Metten, den TSV Schleißheim und den TSV Simbach II in den letzten Wochen gestärkt wurde, wollen die Dachauer Ihren 4. Sieg in dieser Saison einfahren. Doch die Gastgeber, welche erst in diesem Jahr in die Bezirksoberliga aufgestiegen sind, hatten ebenfalls einen guten Start in die Saison. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen findet man das Team von Semir Hadzidulbic im Moment auf dem fünften Tabellenplatz. Welche Spieler Hadzidulbic gegen den ASV Dachau auf die Platte schickt, wird sich am Samstag zeigen. Durch das spielfreie Wochenende der ersten Herrenmannschaft der TG Landshut (Bayernliga) hat der Coach eventuell die Möglichkeit, auf den ein oder anderen jungen Spieler der ersten Mannschaft zurück zu greifen. Doch auch Frank Graf kann bis auf Matthias Hauß, der beruflich verhindert ist, aus dem Vollen schöpfen. In den letzten beiden Wochen konnten sich die Stadtwälder von ihrer englischen Woche erholen und starten somit fit und ausgeruht zu Ihrer nächsten Aufgabe. Gewinnen die Dachauer ihr Spiel am Samstag (02.11.2013 um 20 Uhr), steht das Team von Graf mit 8:0 Punkten weiterhin am zweiten Platz in der Tabelle.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: