Banner

Ende der englischen Woche (Vorbericht ASV-Simbach)

Schon zwei Tage später am Samstag, den 19.10 gastiert am späten Abend (18:30) die zweite Mannschaft des TSV Simbach in der Georg-Scherer-Halle. Wie das bei zweiten Mannschaften so ist, weiß man im Vorfeld der Partie nie so genau, welche Mannschaft angereist kommt. Das mussten die Dachauer letzte Saison auch schon erfahren, als sie im Heimspiel einen hart erkämpften Sieg erringen konnten, auswärts in Simbach aber verloren.

Nach zwei Siegen zu Beginn der Saison ist die Mannschaft aber natürlich gewillt, auch im dritten Heimspiel einen weiteren Sieg einzufahren um sich von Anfang an an der Tabellenspitze festzusetzen. Das wollen die Simbacher aber verhindern und es verspricht einen weiteren harten Kampf, bei dem hoffentlich am Ende erneut die Gastgeber die Nase vorn haben, bei denen Trainer Frank Graf bis auf den weiterhin angeschlagenen Hannes Beier und den abwesenden Maxi Hauß auf die komplette Mannschaft zurückgreifen kann.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: