Banner

Minis unterstützen die Deutsche Krebshilfe

Gesunde Pause am ASV Dachau

Handball-Minis unterstützen die Deutsche Krebshilfe

Am 3. März bereicherten die Minis des ASV Dachau den Heimspieltag der Handball-Abteilung mit der Aktion „Gesunde Pause“ der Deutschen Krebshilfe. Dafür bekamen die ASV-Minis die Tüten inkl. Infomaterial von der Krebshilfe gestellt, diese wurden mit gesunden Lebensmitteln befüllt (Banane, Apfel, Brot, Mandarine und Karotte) und verschenkt – kleine Spenden wurden allerdings gerne genommen. Der Plan der Handball-Minis war es, die Hälfte des Gewinns an die Deutsche Krebshilfe zu spenden und die andere Hälfte in die Mannschaftskasse zu stecken. Dank der großzügigen Unterstützung der Onkologischen Gemeinschaftspraxis Pasing (www.onkologie-pasing.com) beträgt die Spende an Forschungsprojekte der Deutschen Kinderkrebshilfe 230€. Derselbe Betrag wanderte dementsprechend in die Mannschaftskasse der Minis – besonders gedankt sei hierbei den Kindern, die beim Befüllen und Anpreisen der Tüten geholfen haben: Josephine, Hannes, Liam, Timo, Felix, Noah und Jona.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: