Banner

Vorbericht ASV Dachau - SG Kempten-Kottern

Es geht wieder los.

Die ersten Herren des ASV Dachau gehen in ihre dritte Landesliga-Spielzeit und starten am kommenden Wochenende in die Saison 2017/2018. Gleich zu Beginn erwischen die Stadtwaldherren ein Heimspiel, bekommen es zum Auftakt mit der SG Kempten-Kottern zu tun.

Die Truppe um Trainer Markus Dahm geht in die zweite Runde, nach einem guten achten Platz in der Vorsaison (26:30 Punkte) wollen sich die Allgäuer nun in der Landesliga etablieren und möglichst mit einem Auswärtssieg starten. Das Gerüst des Teams stellt sich aus Spielmacher Timm Schwegler und Ex-Profi Elmar Romanesen zusammen, die in einer sehr gut funktionierenden, spielstarken Mannschaft die Leistungsträger sind. Bis auf wenige Ausnahmen ist das Team zusammengeblieben, es kennt sich also in- und auswendig und will dem ASV die Punkte abnehmen.

Die Mannen um Trainer Martin Haider haben eine etwas unrunde Vorbereitung hinter sich, die aufgrund vieler Ausfälle nicht ganz wünschenswert abgelaufen ist. Mit den Leistungsträgern Matthias Fuchs und Kilian Schwalbe sind zwei Stützen weggefallen, die es für das junge Team erst einmal zu ersetzen gilt. Auch Stefan Coors wird die ersten Spiele nicht einsatzbereit sein, Maximilian Hauß und Ferdinand Hauß fehlen der Mannschaft zum Saisonstart ebenfalls. Schlusspunkt der Vorbereitung war das Pokalaus in Kaufbeuren (35:27), bei dem man viel ausprobieren konnte und vielleicht schlussendlich doch froh darüber sein kann, während der Saison einmal spielfrei zu sein. Nichtsdestotrotz wird es am Samstag endlich ernst, alle Beteiligten freuen sich auf den Saisonstart, der noch dazu in heimischer Halle und mit Einlaufkindern vonstatten gehen wird. Wie vermutlich beinahe jede andere Mannschaft der Liga wird man sehen müssen, wie weit die Mannschaft schon ist und ob sie gleich von Beginn an das umsetzen kann, was man die letzten Monate trainiert hat. Doch an Kampfgeist, Motivation und Leistungsbereitschaft wird es nicht mangeln, um einen Saisonstart nach Maß zu feiern.

Die ersten Herren des ASV Dachau freuen sich auf die Saison und hoffen auf zahlreiche Zuschauer und Fans, die mit Sicherheit auch schon dem Saisonstart entgegenfiebern.

Anwurf der Partie ist am kommenden Samstag, den 16.09.2017, um 18:30 Uhr in der Georg-Scherer-Halle (Gröbenriederstraße 21).

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: