Banner

Saisonstart 2017/2018 gegen SSG Metten

Nach einer sehr langen und anstrengenden Vorbereitung geht auch für die Damen III die Saison 2017/2018 endlich richtig los.
Letzte Saison konnte der Doppelaufstieg mit der Damen II gefeiert werden. Die folgende Saison stellt daher die Mannschaft vor viele neue Herausforderungen. Ziel ist vor allem der Klassenerhalt und die individuelle Weiterentwicklung jeder einzelnen Spielerin. Aber auch Team-Building und die Einbindung der Jugendspielerinnen steht auf der Agenda.
Das Team darf auch viele neue Spieler begrüßen. Tanja Edlbauer, Chiara Weindel, Daniela Hensle, Bettina Hoffmann und Steffi Mädel sind bereits bekannte Gesichter am ASV. Mit Nadine Kotzian kam Verstärkung von auswärts. Die bisherige Spielertrainerin Katharina Reich bekommt Unterstützung von Marcin Szulc, der bisher bei den Herren I gespielt hat. Beide freuen sich auf die neuen Aufgaben und Schwierigkeiten, die in der Bezirksoberliga sicherlich warten werden.

Zum ersten Saisonspiel kommt mit der Damenmannschaft der SSG Metten zwar eine gestandene BOL-Mannschaft an den Stadtwald, doch die Trainer vertrauen trotz einiger Verletzungen auf den Zusammenhalt und die Qualität ihrer eigenen Mannschaft.
Natürlich freuen sich die 3.Damen auf viel Unterstützung von den Zuschauern.
Anpfiff in der Georg-Scherer-Halle ist am Sonntag um 14:30 Uhr.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: