Banner

Vorbereitungsupdate

Die ersten Herren des ASV Dachau befinden sich nun mehr seit zweieinhalb Monaten in der Vorbereitung auf die anstehende Landesliga-Spielzeit. Gut zwei Wochen vor Saisonbeginn (16.9, 18:30 Uhr vs. SG Kempten-Kottern) geht es jetzt in die Endphase, um für eine lange und schwierige Saison bestens gerüstet zu sein. Die dritte Landesliga-Saison in Folge steht an.

Personell musste man einige Abstriche machen, der Schlussstrich unter eine lange Handballkarriere von Marcin Szulc sowie der Gang in die zweite Mannschaft von Kilian Schwalbe blieben nach der Saison nicht die einzigen Abgänge. Auch der langjährige Leistungsträger Matthias Fuchs und letztjähriger Neuzugang Stefan Coors treten kürzer. Bis dato sind es lediglich Johannes Pscherer und David Gierke, zwei Spieler aus der zweiten Mannschaft, die die erste Mannschaft verstärken werden.

Das erste Pflichtspiel wurde bereits zu Beginn der Vorbereitungsphase bestritten, dort erreichte man mit einer stark veränderten Mannschaft einen ungefährdeten Sieg in Ingolstadt bei der HG (22:32). Die zweite Runde des Pokals findet nächstes Wochenende in Neugablonz in einem 4er-Turnier statt (Kaufbeuren/Neugablonz, Kempten-Kottern, Ichenhausen). Weiterhin gab es Testspiele gegen den MTV Ingolstadt sowie die HSG Gröbenzell-Olching. In den nächsten zwei Wochen wird es noch das Rückspiel gegen den MTV Ingolstadt geben (3.9) und ein Testspiel gegen den TSV Unterhaching (6.9), bevor es dann nach dem Pokalwochenende in die letzte Woche geht, bevor das erste Saisonspiel in der Georg-Scherer-Halle angepfiffen wird.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: