Banner

Die letzten Heimspiele

Die letzten Heimspiele der Bayernliga- und Landesligasaison werden am Sonntag ausgetragen.

Zum letzten Heimspiel der Bayernligadamen kommt der aktuelle Tabellenführer, die TS Herzogenaurach an den Stadtwald. Zweimal sind sich die Mannschaften in der zurückliegenden Saison begegnet, zweimal, sowohl in der Punktrunde als auch im Pokal, zog der ASV den Kürzeren. Während im Abstiegsbereich der Tabelle alles klar ist, haben die Gäste noch nicht ganz das Ziel des Aufstiegs erreicht, drei Punkte Vorsprung auf den HSV Bergtheim, vier Punkte sind noch zu vergeben. Die ASV Damen können also mit einem Erfolg das Rennen um den Aufstieg noch einmal spannend machen, dem entsprechend werden die Gäste alles daran setzen, die nötigen Punkte schon am vorletzten Spieltag einzufahren.

Auch für die ersten Herren ist es ein letztes und durchaus entscheidendes Heimspiel. Sie sind noch nicht ganz durch, drei Punkte Vorsprung auf einen möglichen Abstiegsplatz, vier Punkte kann man noch sammeln, zwei wären genug. Gegen die Gäste, die zweite Mannschaft des TSV Haunstetten, haben die ASV Herren in der Hinrunde gewonnen, diesen Erfolg wollen sie gerne wiederholen und an Motivation und an Selbstvertrauen fehlt es bestimmt nicht.



Ihre Handballabteilung

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: