Banner

Der Endspurt beginnt

Wie am letzten Wochende auch werden wieder drei Spiele am Samstag ausgetragen.

Beginnen werden die dritten Herren, die sich im letzten Heimspiel mit der zweiten Mannschaft des TSV Schleißheim auseinandersetzen müssen. Es ist der Tabellennachbar, einen Platz vor dem ASV positioniert und da ist auch noch einen Rechnung offen. In Schleißheim verloren unsere Herren nämlich und das kann will man sicher vergessen machen.

Ein durchaus entscheidendes Spiel haben die Bayernligadamen des ASV Dachau danach in der Begegnung mit dem TSV Ismaning. Zum einen ist der TSV so etwas wie der Seriensieger in Dachau, denn in den letzten Jahren waren immer die Gäste erfolgreich. Es gilt also diese Serie zu brechen. Zum anderen ist dieses Heimspiel wohl auch die beste Möglichkeit, die noch benötigten Punkte zum eindeutigen Klassenerhalt zu verbuchen. Zwar haben die Dachauer Damen sieben Punkt Vorsprung auf den Abstiegsplatz, aber es sind auch noch acht Punkte zu vergeben.

Und auch für die ersten Herren ist es ein wichtiges Spiel, das sie gegen die SG Süd/Blumenau zu bestreiten haben. Die Punkte müssen gegen den Tabellenletzten unbedingt eingebracht werden, will man sich selber von den Abstiegsrängen entfernen. Die Chance, dass dies auch gelingt, steht allerdings nicht schlecht, hat man doch bei der SG deutlich gewinnen können.


Ihre Handballabteilung

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: