Banner

Spiele für die Aufstiegschancen

Wie am letzten Wochenende auch werden wieder drei Spiele am Sonnabend ausgetragen.

Beginnen werden die zweiten Damen, die die nächste Stufe zum Aufstieg in die Landesliga erklimmen wollen. Der Gast ist der SC Kirchdorf, der aktuell den vierten Platz in der Tabelle der BOL belegt. Das Spiel in Kirchdorf haben die Dachauer Damen gewonnen, wenn auchnicht ganz so klar, aber doch sicher. Und nach dem Auswärtserfolg vom letzten Wochenende wollen die Damen sich auch zu Hause nicht vom Weg nach oben abbringen lassen.

Die zweiten Herren machen weiter, sie spielen gegen den TSV Rottenburg, das ist der Tabellenletzte, erst zwei mal waren die Gäste erfolgreich. In Rottenburg gewannen die Dachauer Herren und wenn sie immer noch auf einen Aufstiegsplatz kommen wollen, dann müssen sie dafür mit einem Sieg den Grundstein legen.

Die vierten Herren beenden dann zu später Stunde den Spieltag mit einem Nachholspiel gegen die Handballfüchse Scheyern Eigentlich sind auch hier die Rollen klar verteilt, Dachau ist Tabellenzweiter, die Gäste sind auf dem neunten Platz. Da Dachaus Vierte ja auch schon in Scheyern gewonnen hatte, sollte auch ein Heimerfolg drin sein.

Ihre Handballabteilung.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: