Banner

Vorbericht ASV 2 - TSV Rottenburg

Am kommenden Samstag wartet auf die 2. Herren eine undankbare Aufgabe. Zu Gast ist mit dem TSV Rottenburg der erste bereits feststehende Absteiger dieser Bezirksligasaison. Dennoch dürfen die Gäste nicht auf die leichte Schulter genommen werden. In einigen Spielen hielten sie lange mit und mussten sich teilweise nur knapp geschlagen geben, oder konnten wie beim 27:26-Erfolg in Simbach überraschen.
Man sollte auf ASV-Seite nach den letzten Ergebnissen also gewarnt sein und wird sicher wieder anders auftreten um sich diese starke Saison nicht kaputt zu machen. Zwar wird man zusätzlich zu den eh schon Verletzten noch auf Matthias Hutterer verzichten müssen, der sich in Simbach den Finger brach und für den Rest der Saison ausfällt, aber der Kader ist im Vergleich zur Auswärtspartie in Simbach dennoch wieder etwas besser besetzt, sodass für die "Trendwende" alle Vorzeichen gegeben sind.
Anwurf ist am Samstag zu ungewohnter Zeit um 18.30 Uhr in der heimischen Georg-Scherer-Halle.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: