Banner

Ein Heimerfolg zur rechten Zeit

Die ersten Damen des ASV Dachau haben gegen die HSG Freising-Neufahrn mit 26 : 18 gewonnen und sich damit wieder ein positives Punktekonto erkämpft. Doch wie auch beim Spiel in Freising mussten die Damen des ASV voll konzentriert agieren um den Sieg zu sichern. Bis zur Halbzeitpause konnte sich Dachau zwar einmal beim 7 : 4 in der 16. Minute auf drei Tore absetzen, aber bis dahin hatte eben auch mal Freising in Führung gelegen oder den Ausgleich erzielt. Und der Vorsprung, zu dem Celina Schwaiger, Sarah Gramenz, Lisa Schneider, Conny Karg und Franziska Spatz mit ihrem Toren beigetragen hatten, schmolz wieder dahin und in den verbleibenden Minuten bis zur Halbzeit waren die Gäste die erfolgreicheren Torwerfer. Sie führten sogar mit 12 : 11, bis Steffi Unger mit einem verwandelten Siebenmeter den 12 : 12 Pausenstand erzielte. Doch es war nichts entschieden, denn knappe zwei Minuten später war Freising noch einmal in Führung gegangen. Die Dachauer Deckung griff besser zu, vier Tore in Folge und die ASV Damen waren beim 17 : 14 wieder enteilt. Ein Gegentor, danach war dann doch der ASV wieder am Zuge und brachte sich mit einer weiteren vier Tore Serie auf 21: 15 in Front, da waren knapp 44 Minuten gespielt. Diesmal hielt der Vorsprung, zehn Minuten später waren sie dann erstmals acht Tore Vorsprungin Front und das Spiel für Dachau entschieden. Simone Unger, Sonja Bloos und Steffi Weber vom Punkt hatten sich als Torschützen betätigt. Conny Karg warf das letzte Tor für Dachau, Melanie Lerchl das achtzehnte Tor für die Gäste. So war es die zweite Halbzeit, die Dachau den Erfolg brachte.Zwei Punkte sind eingefahren, der sechste Tabellenplatz der Lohn des Einsatzes.

Stenogramm:
Annika Hangleiter (TW), Laura Cuperus (TW) Simone Unger 2, Lisa Schneider 3, Celina Schwaiger 4, Franziska Spatz 4, Sonja Bloos 1, Sarah Werthmüller, Conny Karg 5, Sarah Gramenz 2, Stephanie Unger 4/1, Steffi Weber 1/1

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: