Banner

Vorbericht TSV Eintracht Karlsfeld - ASV 2

Am kommenden Sonntag steht für die 2. Herren bereits das nächste Derby auf dem Programm. Diesmal geht die Reise zur Eintracht aus Karlsfeld. Das Hinspiel konnte man nach einer hart umkämpften Partie am Ende doch verdient für sich entscheiden. Danach verlor Karlsfeld nur noch ein Spiel, das Auswärtsspiel gegen Dachau 65 und ist nun seit 6 Spielen ungeschlagen. Darunter knappe Siege gegen Rottenburg, Eching und Landshut, aber auch souveräne Siege z.B. gegen Moosburg vergangene Woche. So steht Karlsfeld aktuell verdient auf dem 2. Tabellenplatz und scheint gute Karten im Aufstiegsrennen zu haben. Doch in dieser Liga kannst du auch mal gegen den 8. oder 9. der Tabelle verlieren und plötzlich ist das Polster auf den ersten Nichtaufstiegsplatz aufgebraucht. Wie schnell das gehen kann wissen sicher auf die Karlsfeld, ebenso werden sie sich für die Hinspielniederlage revanchieren wollen, aber da werden die Männer vom ASV dagegen halten.
Nach der Niederlage in Metten zum Rückrundenauftakt konnte man das erste Derby gegen Schleißheim nach starkem Kampf gewinnen und zeigte bei größerem Kader wieder eine verbesserte Leistung. Die Fehler die man gegen Schleißheim machte, darf man sich gegen Karlsfeld nicht erlauben. Zwar steht die 6:0-Abwehr immer besser, dennoch hatte man gegen die Rückraumschützen und Kreisläufer von Schleißheim und Metten teilweise Probleme.
Hier gilt es sich zu steigern und vorne wieder konsequenter zu Werke zu gehen.
Personell kann man auf ASV-Seite fast aus dem Vollen schöpfen, einzig im Rückraum gibt es noch das ein oder andere Fragezeichen.
Anwurf am Sonntag ist um 16.30 in der Halle an der Krenmoosstraße in Karlsfeld.

zum Archiv

Keischa schrieb am 16.02.2017 um 02:39:14

Areiclts like this just make me want to visit your website even more.

Kommentieren:

Name:
Text: