Banner

Drei Damenmannschaften am vierten Advent (nicht "Allein zu Haus").

Der letzten Heimspieltag in diesen Jahr steht an. Drei Spiele werden heute ausgetragen. Es sind die Damen 4, 3 und 2 die den 4. Advent gestalten

Für die vierten Damen des ASV Dachau startet die Rückrunde mit dem Spiel gegen die zweite Mannschaft des TSV Mainburg. Das Spiel in Mainburg konnten die Damen doch recht deutlich mit 24 : 13 für sich entscheiden. Können sie den Erfolg wiederholen, dann gehen sie mit einem positiven Punktkonto ins Jahr 2017.

Auch die dritten Damen des ASV Dachau beginnt bereits die Rückrunde, sie empfangen die 1. Mannschaft des TSV 1861 Mainburg. Bereits im Hinspiel konnten sich die Dachauer Damen in Mainburg mit 22 : 20 durchsetzen. Wenn es auch der vierte Advent ist, mit einer konzentrierten Leistung können sich die Damen mit einem Sieg beschenken.

Die zweiten Damen des ASV Dachau beschliessen den Spieltag. Zu Gast sind die Damen des TuS Pfarrkirchen, gegen die Dachau schon einmal gespielt hat. In Pfarrkirchen gab es einen 24 : 18 Erfolg, und das wollen die Damen doch gerne wiederholen. Bei der Tabellensituation, Dachau auf Platz 1, die Gäste auf Platz 10, wäre alles andere als ein Sieg eher beschämend.


Allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2017.


Ihre Handballabteilung.

zum Archiv

Capatin schrieb am 16.02.2017 um 02:45:20

I bow down humbly in the presence of such grsetnase.

Kommentieren:

Name:
Text: