Banner

Vorbericht ASV 2 - Vfl Waldkraiburg

Nach 3 spielfreien Wochenenden geht die Saison auch endlich für die 2. Herren des ASV weiter.
Am kommenden Samstag kommt mit dem Vfl Waldkraiburg ein starker Aufsteiger an den Stadtwald.
Vor 2 Jahren wegen der Ligenzusammenlegung noch unglücklich abgesteigen müssen, gelang Waldkraiburg in der vergangenen Saison der direkte Wiederaufstieg.
Und auch der Start für Waldkraiburg kann durchaus positiv gesehen werden. Der Sieg gegen Mitaufsteiger Rottenburg war wohl eingeplant, mit dem zweiten Sieg gegen Moosburg, ließen sie die Konkurrenz aber durchaus aufhorchen. Zwar erwischte Moosburg vergangenen Samstag einen rabenschwarzen Tag, dennoch muss man auch gegen einen an diesem Tag schwächeren Gegner erstmal so dominieren.
Mit 2 Siegen steht Waldkraiburg auf dem 4. Tabellenplatz, was zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht sehr viel Aussagekraft haben dürfte.
Der ASV hat bisher erst ein Spiel bestritten und musste sich mit 23:21 knapp dem Ligaprimus Metten geschlagen geben. Mit dieser Leistung konnte man durchaus zufrieden und es hätte auch ein Punkt rausspringen können.
Wenn man an diese gute Vorstellung anknüpfen kann und am Samstag sein Leistungsvermögen abruft, dann sollten im zweiten Spiel die ersten Punkte möglich sein.
Wichtig wird sein, dass man das trainierte auch im Spiel umsetzt und sich von der Waldkraiburger Deckung nicht aus dem Konzept bringen lässt. Denn genau dies wurde vergangenes Wochenende der SG Moosburg zum Verhängnis.
Anwurf ist am kommenden Samstag zur Prime-Time um 20.30 Uhr in der heimischen Georg-Scherer-Halle.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: