Banner

Die Runde mit einem Erfolg beendet

Das letzte Spiel, ein letzter Sieg in dieser Saison. Mit 18 : 13 besiegten die zweiten Damen des ASV Dachau den gastgbenden SVG Burgkirchen. Dachau begann stark, erzielte schnell Tore und führte bereits nach 10 Minuten mit 6 : 1. Das Spiel war da schon entschieden, auch wenn sich nun Burgkirchen aufraffte und eben auch zu Toren kam, ohne allerdings je in Führung gehen zu können. Ein wenig ließen die Damen nach, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr, so daß Burgkirchen bis zur Halbzeit auf zwei Tore herankam. In der zweiten Halbzeit war dann die Deckung sicher und Vroni Marquardt im Tor kaum zu überwinden. Bis auf 16 : 10 setzte sich Dachau ab, die Spannung war aus dem Spiel heraus. So geriet der Erfolg nicht in Gefahr und beim Abpfiff war mit dem 18 : 13 Erfolg das Ende einer ordentlichen Saison erreicht.

Stenogramm:
Vroni Marquardt (TW), Marina Hoffmann, Vanessa Werner 5/2, Isabell Gebhardt 3, Sarah Werthmüller 3, Isabelle Morgott 1, Sonja Bloos 2, Belinda Morgott, Bianca Necula 1, Betina Hoffman 2/1, Michaela Mertl, Eva Walk 1

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: