Banner

Die Hürde Schwabkirchen erfolgreich überwunden

Die zweiten Damen des ASV Dachau haben diesmal auch die Auswärtshürde bei der HSG Schwabkirchen überwunden und beide Punkte aus Bergkirchen entführt. In einem hart umkämpften Spiel stand am Ende ein 22 : 18 Erfolg fest. Fünf Minuten dauerte das Abtasten, dann legte Schwabkirchen erstmal zwei Tore vor, Vanessa Werner traf für Dachau, Bergkirchen erhöhte erneut doch bis zur neunten Minute hatte Dachau durch Tore von Isabelle Morgott und Sonja Bloos wieder zum 3 : 3 ausgeglichen. Es folgte einen starke Phase der Heimmannschaft, bis zur 16. Minute hatte diese sich auf 7 : 4 abgesetzt. Dann allerdings verlor Schwabkirchen den Faden und Elisabeth Grenzmann vernagelte das Tor. Sieben Tore in Folge erzielten die ASV-Spielerinnen, Bianca Necula, Nina Walbrunn, Isabell Gebhardt und Hannah Hauger reihten sich in die Torschützenliste ein, in der 29 Minute stand es, sehr zum Entsetzen der Schwabkirchener Zuschauer, 11 : 7 für den ASV. Erst in der Schlußminute fiel dann doch ncoh ein Tor gegen Dachau, mit 11 : 8 für die Gäste wurden die Seiten gewechselt. Der Beginn der zweiten Halbzeit gehörte aber erst einmal den Schwabkirchener Damen, die mit drei Toren in Folge nun den Ausgleich errreichten. Belinda Morgott traf mal wieder vom Punkt, Dachau hatte doch schon einige Siebenmeter vergeben, und brachte den ASV wieder in Führung. Prompt konterte die HSG, glich aus und ging wenig später mit 13 : 12 in Führung. Zwei Tore für Dachau, die Führung wechselte erneut, nur um durch Schwabkirchen wieder egalisiert zu werden. Es waren noch 15 Minuten zu spielen, da konnte dann Dachau wieder vier Tore in Folge erzielen, Miriam Köhler, die nun im Tor war, konnte nicht überwunden werden. Innerhalb von vier Minuten hatte Dachau das Spiel wieder zu seinen Gunsten gedreht. Und diesmal gab man den Vorsprung nicht mehr her, Zwar konnte die Heimmannschaft noch zweimal auf drei Tore Differenz verkürzen, aber über 20 : 15 und 22 : 17 ging der Sieg verdient mit 22 : 18 an die ASV-Damen.


Stenogramm:
Elisabeth Grenzmann (TW), Miriam Köhler(TW), Sonja Bloos 5, Isabell Gebhardt 3, Chiara Weindl, Bettina Hoffmann, Bianca Necula 1, Nina Walbrunn 3, Belinda Morgott 2/1, Vanessa Werner 4/1, Isabelle Morgott 2, Hannah Hauger 2/1, Michaela Mertl

zum Archiv

Loradae schrieb am 16.02.2017 um 04:15:35

Thanks for that! It's just the answer I nedede.

Kommentieren:

Name:
Text: