Banner

Vorbericht TSV Eintracht Karlsfeld - ASV 2

Am kommenden Sonntag ist mal wieder Derby-Zeit. In der Vorrunde konnte man einen Punkt holen, der am Ende mehr als verdient war. Bei etwas mehr Glück hätten es deren sogar 2 sein können.
Nach den knappen Niederlagen im neuen Jahr gegen Landshut und den Tabellenführer Pfaffenhofen, konnten die Dachauer Männer am vergangenen Wochenende in Neuburg wieder punkten. Mittlerweile sind es wieder 5 Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz und man hat wieder etwas Luft.
Karlsfeld konnte kurz vor Jahreswechsel gegen die beiden Tabellenletzten Ingolstadt und Burghausen noch 4 Punkte holen. Im neuen Jahr setzte es zwei Niederlagen gegen Altenerding und Eching.
So ein Derby hat natürlich immer seinen eigenen Gesetze und es braucht eine mehr als konzentrierte Leistung um 2 Punkte aus Karlsfeld mitnehmen zu können.
Personell ist man aktuell sehr gebeutelt. Insgesamt fehlen mit den Verletzten, 8 Spieler, die es am Sonntag zu ersetzen gilt. Trotzdem ist man gut aufgestellt und wird mit einer guten Leistung versuchen 2 Punkte zu holen.
Anpfiff ist am Sonntag um 16.30 Uhr an der Karlsfelder Krenmoosstraße.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: