Banner

Vorbericht HC Deggendorf - ASV 2

Am kommenden Sonntag steht für die 2. Herren die wohl schwerste Auswärtsfahrt dieser Saison an. Die ASV-Männer müssen um 18 Uhr beim HC Deggendorf antreten, die zu Hause noch keinen Punkt abgegeben haben und mit 12:6 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz stehen. 6 teilweise starken Siegen, stehen die 3 Auswärtsniederlagen in Pfaffenhofen, Landshut und Karlsfeld gegenüber.
Neben dem starken Torhüter Slavik, sowie der guten Rückraumachse Kryzanowski/Helber, warten wohl auch rund 250 gegnerische Fans auf die Dachauer Männer.
Wie schon in den vorhergegangenen Partien hat man auch in Deggendorf nichts zu verlieren und kann befreit aufspielen. Nach den 2 guten Spielen gegen Eching und Dachau 65, in denen man 3 Punkte holen konnte, ist man voll im Soll und schließt das Jahr auf jeden Fall mit einem positiven Punktekonto ab, egal wie das Spiel am Sonntag ausgeht.
Auf Dachauer Seite muss man zwar wieder ein paar Ausfälle verkraften, dennoch wird man aber alles daran setzen, in Deggendorf eine gute Leistung zu zeigen und dann wird man sehen was dabei rauskommt.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: