Banner

Klar gewonnen!

Am 15.11. war die MBB SG Manching II zu Gast in der Georg-Scherer-Halle. Die 4. Damenmannschaft ging als klarer Favorit in das Spiel, da Manching bisher noch keinen Punkt für sich gewinnen konnte.
Mit einer 5:1 Deckung wurde das Spiel begonnen. Die erste Halbzeit war jedoch von einer schlechten Chancenauswertdung und von einer unsicheren Deckung geprägt. Aufgrund der sehr guten Torwartleistung ging die Mannschaft mit einer 12:3 Führung in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit wurde die Deckung auf 6:0 umgestellt. Daraufhin stand die Deckung besser, jedoch wurden weiterhin viele Torchancen vergeben. Zum Schluss durften sich die 4. Damen trotz allem über einen 25:7 Heimsieg freuen.

Für den ASV spielten:
Michaela Schindlauer; Sabine Seif im Tor; Martina Hartberger 2; Nici Kühn 3; Christine Schlemmer 5/2; Cev Asanamutlu 2; Daniela Hensle 2; Julia Strecker 1; Christina Weidlich 7; Carina Zotz 3; Laura Pohl; Sandra Mertl; Marina Zeif; Bianca Schwaiger

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: